// Sie lesen...

Videos

Gefälschtes Videomaterial in den Nachrichten?

Gibt es das tatsächlich: Gefälschte Videos in den Nachrichten? Ja, das gibt es und zwar häufiger als man nur ahnen kann. Grund hierfür ist die heutige Medienlandschaft, in der der Kampf um Einschaltquoten einen weitaus höheren Stellenwert hat, als seriöser und fundierter Journalismus. Hinzukommt die unglückliche Verstrickung der Medien mit Politik und Wirtschaft.

Katastrophale Folgen
Aufgrund genannter Umstände ist es kein Problem für eine Behörde oder beliebig andere Einrichtung, gefälschtes Videomaterial in Umlauf zu bringen. Redaktionen haben nicht mehr die Zeit, Material kritisch zu betrachten. Manche Medien holen sich ihr Videomaterial sogar von YouTube. Es geht sogar soweit, dass Berichterstattung nur aufgrund von diversem Videomaterial erfolgt. Beispiele dazu sind der Tod von Osama bin Ladin oder das Ableben von Muammar Ghadafi. Ebenso sehr streitbar sind die Beiträge zu den Vorgängen in Syrien. Manche Kritiker werfen bestimmten Medien sogar vor, ganz bewusst manipuliertes Videomaterial zu produzieren und zu verbreiten. Grundsätzlich gilt: Videos die von den sog. „Mainstream“-Medien gezeigt werden, sind mit gewisser Vorsicht zu genießen.

Wie werden Videos manipuliert?
In den letzten Jahren ist die klassische Film- und Fototechnik nahezu ausgestorben und wurde durch digitale Geräte ersetzt. Liegt Videomaterial in digitaler Form vor, ist die Manipulation ein echtes Kinderspiel. Bereits jedes Betriebssystem bringt entsprechende Software bereits mit. Beispiel: Windows Movie Maker oder ImageMagick bei UNIX/Linux OS. Diese Programme sind zwar nicht für die professionelle Manipulation geeignet, aber es genügt nur ein Blick ins Internet und man wird sehr schnell fündig werden, wenn es um geeignetes Zubehör für Videotechnik und -manipulation geht.

Diskussion

Ein Kommentar für “Gefälschtes Videomaterial in den Nachrichten?”

  1. […] und vollständiger Bericht: Web OHNE Nepp Du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten. […]

    Geschrieben von Gefälschtes Videomaterial in den Nachrichten? | Recht-Frech.de | 27. November 2011, 08:19

Kommentieren

Werbung

Empfehlungen

KlickSafe
Weisser Ring